Sportgeschichte von Schmeling bis Omodiagbe

Das waren noch Zeiten, Max Schmeling gewinnt das weltweit erste Golfturnier, Pele läuft als erster Athlet die 100 Meter unter zehn Sekunden und André Lange sorgt mit seinem Sieg bei der ersten Tour de France für einen Boom im Radsport. Das ist alles Unfug und verdeutlicht, dass der Autor dieser Zeilen durchaus urlaubsreif ist. Vor dem Urlaub steht aber bekanntlich die Arbeit und alle hier aufgeführten Namen und Ereignisse sind Themen für die kommenden täglichen Erinnerungen an Geschichten der Sporthistorie.

Da Twitter den professionellen Client Tweetdeck in der Standalone-Version mehr oder weniger eingestellt hat und die zeitgesteuerte Veröffentlichung dort nicht mehr funktioniert, habe ich die Tweets für @sportgeschichte für den Zeitraum vom 12. Juni bis zum 2. Juli 2013 via hootsuite.com geplant.

Das älteste Ereignis stammt aus dem Jahr 1492, außerdem umfasst der Themenmix die gesamte Breite des Sports. Von Bob und Boxen bis Fußball, von Golf bis Radsport und Schach – jeden Tag eine kleine Erinnerung an die Sportgeschichte.

Flattr this!

Kommentar verfassen