Die Zebras bereiten mir Sorgen

Ausgerechnet heute schreibe ich über die Zebras? Ausgerechnet an einem Tag, an dem ich mehrfach und oft von einigen Usern auf DerWesten.de abgewatscht wurde. Nur, weil ich meine Meinung zu Florian Fromlowitz kundgetan habe? Ja, ausgerechnet heute. Denn heute habe ich regelmäßig mit dem MSV-Kollegen Tartemann telefoniert, der sich aktuell im Trainingslager der Zebras in Südtirol befindet. Zwei Artikel habe ich über die Meidericher geschrieben und dabei festgestellt: Aller Achtung, die Schreibtischjungs von der Wedau haben ihre Hausaufgaben gemacht.

Unlängst habe ich mit Zweitliga-Experten über die Aufstiegsfavoriten 2011/12 diskutiert und eigentlich sollten vier, maximal fünf Vereine das Ticket für’s Oberhaus recht locker unter sich ausmachen. Da wär zum einen Eintracht Frankfurt, die zwar noch keine Mannschaft zusammen haben, aber dafür grob 13 Millionen Euro auf dem Konto, von denen sie noch ein paar Fußballerbeine kaufen können. Zum anderen der VfL Bochum, der nur knapp den sechsten direkten Wiederaufstieg in Folge verpasst und aber seine Mannschaft im großen Kern zusammengehalten hat. Zudem sind Fürth und Fortuna Düsseldorf gut besetzt. Da aber Fürth eh nie aufsteigt, gibt es sicherlich noch einen oder zwei Überraschungskandidaten. Und einer davon könnte in der kommenden Spielzeit MSV Duisburg heißen.

Klar, der Pokalfinalist hat mal wieder eine Menge Spieler abgeben müssen, Säulen des Teams sind weggebrochen – zudem noch der Sportdirektor – aber trotzdem machen die Unpaarhufer von der Wedau ihre Hausaufgaben. Mit Flamur Kastrati verpflichtet der MSV den zwöften Neuzugang und, Junge, Junge, die meisten davon (Jula, Pliatsikas, Domovchiyski und jener Kastrati) ersetzen nicht nur die abgewanderten Spieler, sondern verstärken das Team von Trainer Milan Sasic. So sehr, dass mir die Zebras langsam Sorgen machen. Also solche Sorgen, dass sie einem anderen Team aus dem Revier, welchem ich eher die Daumen drücke, gefährlich werden könnten. Sasic muss aus den vielen Neuzugängen zwar erstmal eine Mannschaft formen, aber dass er das kann, hat er schon in der abgelaufenen Saison bewiesen. Mit den Zebras ist zu rechnen, da bin ich mir sicher.

Und vielleicht entpuppt sich ja sogar Florian Fromlowitz als sicherer Rückhalt. Auch das könnte passieren…

Flattr this!

Kommentar verfassen