Revanche geglückt – Gladbach schlägt Fortuna im dritten Akt

Borussia Mönchengladbachs Stürmer Luuk de Jong nach dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. Foto: David Nienhaus
Borussia Mönchengladbachs Stürmer Luuk de Jong nach dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. Foto: David Nienhaus

16 Jahre lang hatte es die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf am Niederrhein nicht mehr gegeben. Noch nie spielten die beiden Teams im Borussia-Park gegeneinander. Am Samstag trafen die Mannschaften im West-Duell zum dritten Mal in dieser Saison aufeinander. Derby oder nicht, mit einem Unentschieden und einer Niederlage im DFB-Pokal sprang dabei für die Elf von Trainer Lucien Favre zu wenig raus. Zu wenig. Aber mit dem 2:1-Sieg am 19. Spieltag gelang der Fohlenelf nicht nur der 400. Heimsieg in der Fußball-Bundesliga, sondern auch die Revanche gegen den Aufsteiger.  Nach 15 Minuten sah es nach einer deutlichen Geschichte aus, doch Gladbach verpasste es frühzeitig, das Spiel zu entscheiden. Nachdem Luuk de Jong dem Gegner noch einen Elfmeter bescherte, wurde es noch mal spannend.

Gladbach-Stürmer de Jong nimmt Elfer-Entscheidung gelassen
Borussia Mönchengladbach brachte den 2:1-Derbysieg gegen Fortuna Düsseldorf über die Zeit, auch wenn die Mannschaft von Trainer Lucien Favre nach dem Anschlusstreffer der Gäste noch mal zittern mussten. Luuk de Jong ärgerte sich über seinen verschuldeten Handelfmeter und den Pfiff von Schiedsrichter Peter Gagelmann. weiterlesen…

Gladbach gelingt Revanche gegen Fortuna und 400. Heimsieg in der Bundesliga
Ende Oktober 2012 hatte Borussia Mönchengladbach gegen Fortuna Düsseldorf eine unglückliche 0:1-Pokalniederlage nach Verlängerung hinnehmen müssen. Am Samstag nahm die Fohlenelf mit einem 2:1-Erfolg Revanche und feierte den 400. Heimsieg in der Fußball-Bundesliga. weiterlesen…

Fortuna Düsseldorfs Trainer Norbert Meier im Gespräch mit den Journalsiten nach dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus
Fortuna Düsseldorfs Trainer Norbert Meier im Gespräch mit den Journalsiten nach dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus

Note 2 für Gladbacher Cigerci und Wendt gegen Fortuna
Beim 2:1-Derbysieg gegen Fortuna Düsseldorf kurbelte Tolga Cigerci das Spiel der Borussen mit viel Tempo an. Sein Mitspieler Alvaro Dominguez lieferte derweil in der Innenverteidigung eine souveräne Leistung ab. Die Gladbacher in der Einzelkritik. weiterlesen…

Gladbach ärgert sich über „ausgelassene Chancen“
Eigentlich hätte Borussia Mönchengladbach das Derby gegen Fortuna Düsseldorf schon frühzeitig zu einer gelungenen, wenn auch langweiligen Revanche machen können. Aber die Mannschaft von Trainer Favre ließ große Chancen aus und machte den Gegner noch mal stark. Die Stimmen zum Spiel. weiterlesen… 

Derby-Sieg gegen Fortuna geht für Gladbachs Marx „in Ordnung“
Wie wichtig Thorben Marx für Borussia Mönchengladbach ist, zeigte sich in der 28. Minute, als der Mittelfeldspieler am Spielfeldrand fünf Mal getackert und trotzdem auf dem Feld bleiben musste. Vier Fragen an den Routinier. weiterlesen…

Der Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach bei der Partie gegen Fortuna Düsseldorf. Foto: David Nienhaus
Der Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach bei der Partie gegen Fortuna Düsseldorf. Foto: David Nienhaus

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Revanche geglückt – Gladbach schlägt Fortuna im dritten Akt“

Kommentar verfassen