Dirk Nowitzkis Knie bereitet Dallas Sorgen

Die Saison des Umbruchs war gleichbedeutend mit einer Saison des Frusts für Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks. Der Titelverteidiger schied chancenlos in der ersten Runde der Playoffs aus. Gegner: die Oklahoma City Thunder, ein talentiertes Team der Zukunft im US-amerikanischen Basketballs. Auch in der kommenden Saison werden die Mavs viel Frust erfahren. Der Umbruch der Texaner ist noch lange nicht vollzogen. Acht neue Spieler muss Coach Rick Carlisle um Nowitzki ins Team einbauen. Und jetzt bereitet das rechte Knie des Deutschen große Sorgen. In Berlin konnte der 34-Jährige noch spielen, in Barcelona musste Dircules schon aussetzen. Bis auf Weiteres.

Für DerWesten habe ich ein paar Zeilen über Nowitzkis Verletzung zusammengeschrieben.

Mavs-Star Nowitzki denkt an Knieoperation
Die Sorgen um den deutschen Basketball-Star der Dallas Mavericks werden immer größer. Nach seiner verletzungsbedingten Pause beim Gastspiel in Barcelona muss Dirk Nowitzki sein rechtes Knie weiterhin schonen. Sogar eine Operation schließt der 34-jährige Würzburger nicht mehr aus. weiterlesen…

Flattr this!

Kommentar verfassen