Der Westen – eine Bestandsaufnahme zum Bundesliga-Start

SPORTSFREUND #7 - 8/2012
SPORTSFREUND #7 – 8/2012

Facebook verbindet. Anfang Juli hatte ich in meinem Posteingang bei Facebook eine Nachricht von Christian Bärmann, dem Chefedakteur von SPORTSFREUND, einem tollen Sportmagazin, dass sich in etwa so beschreibt: „Ein Magazin mit anspruchsvollen Geschichten und zeitlosem Design, das sich der ganzen Breite des Sports widmet. Vom Leistungssport bis zum Breitensport. Echter Lesestoff statt öde Tabellen, Reportagen statt Statistiken“ – genau mein Ding. In der Mail fragte mich der Chefredakteuer, ob ich „Zeit und Lust hätte, für die kommende Ausgabe von SPORTSFREUND eine Art Bestandsaufnahme zum Stand der Fußballclubs im Westen – vor dem Bundesligastart – zu machen? Gerne auch launig?“ – Ich hatte Lust und dieser Text ist daraus entstanden.

Die Einleitung des Bundesliga-Kompass: So viel Süden war noch nie!
In der Bundesliga hat sich der Wind gen Westen gedreht: Vie Clubs von Rhein und Ruhr standen am Ende der vergangenen Saison unter den Top Five der Tabelle. Wird sich die Brise in diesem Jahr erneut drehen, der zahlenmäßige starke Süden den Meister stellen, Hannover die Nummer 1 im Norden bleiben oder gar Neuling Fürth für Furore sorgen? Unsere Autoren haben ihre Finger in den Wind gehalten.

Bundesliga-Kompass: Der Westen. Eine Vorschau auf die kommende Saison mit Blick auf die Fußball-Vereine aus dem Westen Deutschlands.
Bundesliga-Kompass: Der Westen. Eine Vorschau auf die kommende Saison mit Blick auf die Fußball-Vereine aus dem Westen Deutschlands.

Flattr this!

Kommentar verfassen