Gelinkt mit Gerhard Tremmel, Karl Adam, Gladbach und Petko

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”.

Die irrsten Kicker-Momente – Fußballa-balla
Ein Schiedsrichter, der sich selbst Rot zeigt. Ein Trainer, der die Nationalmannschaft nach Sternzeichen aufstellt. Die Geschichte des Fußballs ist voller irrer Typen mit unglaublichen Marotten. einestages präsentiert die legendärsten und lächerlichsten. weiterlesen bei Spiegel online…

Zu Besuch bei Gerhard Tremmel in Swansea – Der Bankangestellte
Der Swansea City FC ist das Team der Stunde in der Premier League. Mit vereinten Kräften bringt der walisische Kleinstklub die Giganten zu Fall. Mittendrin und doch nicht dabei: der deutsche Torwart Gerhard Tremmel. Wir haben ihn besucht. weiterlesen bei 11Freunde.de…

Kaderplanung in Mönchengladbach – Wohin mit all den Millionen?
Der Kaderplaner schweigt: Nach den Verkäufen von Marco Reus und Dante hat Gladbachs Sportdirektor Max Eberl mehr als 20 Millionen Euro für neue Spieler zur Verfügung. Doch noch ist nicht bekannt, wie die investiert werden sollen. Manchem Fan geht das zu langsam. weiterlesen bei sueddeutsche.de…

Nowitzki replaces Ron Artest as public enemy No. 1 in OKC
A sampling of The Oklahoman columnist Jenni Carlson’s take on what transpired between Dirk Nowitzki and Thunder center Kendrick Perkins on Monday night. weiterlesen bei dallasnews.com…

Tommy Haas auf Abschiedstour in Deutschland
Als die Gedanken von Tommy Haas zu seiner kleinen Tochter Valentina Evelyn schweiften, wurde sein Blick traurig. „Ich bin gerade neun Tage von ihr weg, das macht es nicht leichter“, sagte der 34 Jahre alte Tennisstar. Doch dann hellte sich seine Miene wieder auf: „Ich würde in diesem Jahr gern Halle spielen, dann Wimbledon, wo ich hoffentlich eine Wildcard bekomme, Stuttgart, Hamburg – und da würde ich meine Tochter mitnehmen.“ weiterlesen bei Spox.com…

„Petko“ lächelt wieder
„Sieht trotz allem blendend aus“ Nach ihrer OP verströmt die verletzungsgeplagte Darmstädterin Optimismus aus dem Krankenbett. Trost gibt es viel. weiterlesen bei Sport1.de…

Rudern – Ein deutsches Leben 
Er war als Trainer für zwei unvergessene Nachkriegs-Höhepunkte verantwortlich, wurde zum Lebenslehrer einer Ruderer-Generation und zur Sport-Legende. Über drei Jahrzehnte nach seinem Tod decken Sportjournalisten seine Nazi-Vergangenheit auf. Heute wäre Karl Adam 100 Jahre alt geworden. weiterlesen bei FAZ.de…

Flattr this!

Kommentar verfassen